Kategorie: Epidemie (1)

Samstag, 07 März 2020 20:32

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Aktuelle Statistiken
livekarte
Todesfälle:

324.063

Bestätigte Infektionen: 4.929.455
Deutschland: 177.973
Live-Karte: Coronavirus COVID-19
 Aktualisiert am 20. Mai 2020

Coronavirus-Epidemie 2019/2020

Die Coronavirus-Epidemie 2019/2020 (auch COVID-19-Epidemie 2019/2020) ist ein Ausbruch der neuartigen Erkrankung COVID-19 (oder „Covid-19“, für Corona virus disease 2019). Der Ausbruch war erstmals Ende Dezember 2019 in der Millionenstadt Wuhan der chinesischen Provinz Hubei auffällig geworden. Er wurde ausgelöst durch das bis dahin unbekannte Coronavirus SARS-CoV-2. Um einer Ausbreitung in Staaten ohne leistungsfähige Gesundheitssysteme entgegenzuwirken, rief die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 30. Januar 2020 die internationale Gesundheitsnotlage aus. In China wurden umfangreiche Sperrzonen eingerichtet, in Italien elf Ortschaften isoliert. Am 9. Februar 2020 überstieg die Zahl der registrierten Todesfälle mit über 800 die Gesamtzahl der Todesfälle der SARS-Pandemie 2002/2003. Laut WHO-Bericht vom 26. Februar 2020 gab es erstmals mehr Neuinfektionen außerhalb Chinas als innerhalb. Ab dem 28. Februar 2020 schätzte die WHO in ihren Berichten das Risiko auf globaler Ebene als „sehr hoch“ ein (englisch WHO Risk Assessment, Global Level: Very High), zuvor als „hoch“.

Es sind derzeit (Stand 6. März 2020) 103 Länder bzw. Territorien betroffen: 15 Länder in Asien, 15 im Nahen und Mittleren Osten, 7 in Afrika, 41 in Europa, 10 in Amerika sowie Australien und Neuseeland (die Zuordnung erfolgt durch die Regionalbüros der WHO). Am 2. Februar 2020 trat auf den Philippinen der erste Todesfall außerhalb Chinas auf. Es handelte sich um einen Chinesen aus Wuhan. Am 15. Februar 2020 meldete Frankreich den ersten Todesfall außerhalb Asiens, eine aus China eingereiste Person. Am 23. Februar 2020 wurden aus Italien die ersten beiden Europäer gemeldet, die an COVID-19 verstarben.

Letzte Änderung am Mittwoch, 20 Mai 2020 17:21